Seite drucken | KontaktImpressum
Objekt-Schnellsuche:
Brachflächen & Leerstände
in der Meininger Innenstadt
Startseite
Lage und Bedeutung
» Lage/Bedeutung
» Geschichte und Kultur
» Demographische Entwicklung
Grundstücke/Objekte
Sanierungsbüro
Wettbewerbe Projekte Aktionen
Presse
Downloadbereich
Links
Datenschutz

Trotz vielfältiger Anstrengungen ist auch Meiningen vom allgemeinen demographischen Trend, dem stetigen Rückgang der Einwohnerzahlen, einhergehend mit einer zunehmenden Überalterung der Bevölkerung, nicht verschont geblieben.

Durch den Weggang junger gut ausgebildeter Fachkräfte - hier insbesondere junger Frauen - wurde ein Prozess in Gang gesetzt, der sich auf nachfolgende Generationen nachhaltig auswirken wird. Es werden weniger Kinder geboren, zur Schule gehen und ausgebildet. Somit kann dem sich bereits jetzt andeutenden Fachkräftemangel nicht entgegengewirkt werden. Dem gegenüber steht eine wachsende Anzahl älterer Mitbürger, die in absehbarer Zeit aus dem Berufsleben ausscheiden und in Meiningen ihren verdienten Lebensabend verbringen möchten.

Horrorszenarien helfen hier ebenso wenig wie ein Verschließen der Augen vor der möglichen Realität.

Eine wesentliche Aufgabe der Stadt wird es vielmehr in den kommenden Jahren sein, diese unvermeidlichen Prozesse zu bremsen und abzumildern.

Flyer

Speziell jungen Leuten müssen Perspektiven eröffnet werden, die sie zum Bleiben, zur Verlagerung ihres Lebensmittelpunktes nach Meiningen bzw. zur Rückkehr nach Meiningen bewegen. Die Rahmenbedingungen müssen stimmen. Sowohl im Hinblick auf einen sicheren Arbeitsplatz als auch auf einen attraktiven Lebensmittelpunkt, der vielfältige kulturelle und sportliche Aktivitäten, Kinderbetreuung sowie die Schaffung von Wohneigentum ermöglicht und fördert.

Eine Stadt der kurzen Wege wird immer interessanter für alle Altersgruppen.

Die historische Altstadt muss und wird in den kommenden Jahren zunehmend in den Focus gerückt werden und ihre Renaissance erleben. Nichts desto trotz werden nicht alle Häuser zu halten sein - eine Wiederbebauung bereits sichtbarer oder noch entstehender Lücken nicht sofort und in jedem Fall erfolgen können. Umso mehr ist jeder willkommen, der in der Altstadt seinen Lebensmittelpunkt begründen und hier investieren möchte.  Unterstützung in vielfältiger Form soll ermöglicht werden.
Zu diesem Thema sind eine Reihe von Grundsatzpapieren durch die Stadt Meiningen veröffentlicht worden, deren Wortlaut Ihnen selbstverständlich auch hier zur Verfügung gestellt werden soll:
Impressum | Kontakt | Seite drucken

© 2020 Stadt Meiningen